Sarah Buchner & Band – Jazz

Die Stimme erklingt. Sie erzählt, beklagt, verführt, besingt das Leben und verliert sich in Improvisation. 
Sie findet sich wieder in Komposition und Text, und vermischt sich mit dem Klang der Band. Es entsteht ein Gespräch.
Als Ergebnis hören wir all die leisen und lauten Töne, die im Klang des Gewohnten oftmals verborgen bleiben.

Sarah Buchner (voice)
Max Arsava (piano)
Jonathan Nagel (bass)
Chris Hill (drums)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Leise Spenden sind herzlich willkommen.