Roods & Reeds – Singer Songwriter Folk

Um es gleich vorweg zu nehmen: „RooDs“ sind nicht etwa Opfer einer misslungenen Rechtschreibung der bekannteren „rooTs“, sondern sogenannte „Tuchellen“, die in England vor der industriellen Revolution gerne von Webern und Schneidern zum Abmessen von Stoffen und Bändern genutzt wurden. Es ist daher kein Zufall, dass das Debut Album des Hamburger Duos unter dem Titel „The Loom Goes Click“ (Labelship/Broken Silence) am 01.06.18 erscheint. Ist doch der Rhythmus (des klappernden Webstuhls) ein Verweis sowohl auf die groovigen Tracks einerseits, als auch auf die sich zu einem betörend melancholischen Klangteppich verwebenden Gitarrenmelodien und Stimmen der Musiker andererseits. Dagmar Lauschke (voc, git) und Leonard Poppe (git, bac voc) treten mit dieser besonderen handgemachten Mischung aus zugleich leichtem und berührendem Singer Songwriter Folk seit 2016 auf.
Hier die relevanten Websites:

https://www.roodsandreeds.com/
https://www.facebook.com/roodsandreeds

Die Musik und ein EPK zu den Studioaufnahmen gibt es hier:

https://soundcloud.com/roodsandreeds/
https://www.youtube.com/watch?v=gNeuM3D9s0c

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Leise Spenden sind herzlich willkommen.