30. März 2018 | 21:00

Drews Leotta Duo – Jazz

Dustin Drews – Alto Sax
Carmelo Letta – Kontrabass
 
Die Kunst vom Duo hat sich im Bereich der Geschichte des Jazz als ganz besonders Improvisationsart entwickelt. Viele wichtige Alben wurden mit dieser Besetzung veröffentlicht, und jeder von denen entstellt eine einige Improvisationskonzept.
Das Duo Drews-Leotta basiert auf verschiedenen Improvisationsmethoden, wie Kontrapunkt, dodekaphone Sequentialität und melodische Variation, die in der Geschichte dieser Besetzung verschiedene Anwendungen gefunden haben. Drews und Leotta haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Konzepte zu erforschen, zusammenzuführen, und mit ihnen ein sehr vielfältiges und wirkungsvolles musikalisches Spektakel zu schaffen.
 
Einlass 20:00Uhr
Beginn 21:00Uhr
Eintritt frei, Austritt auf Hut und 100% an die Künstler